Praxis im Moos

                                                 Franziska Hildegard Neeser              Tel. 076 324 45 06  

                             Atemtherapie - Massage - Energiecoaching - Familienstellen

Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest,
und der Tag , an dem du herausfindest, warum“ Mark Twain .....und es lebst.


       Praxis im Moos

                 






                                                                                         

                                                                                                                                                                    Tel. 076 324 45 06                                     

                                       Atemtherapie, - Massage - Energiecoaching - Familienstellen 

                                                  Franziska Hildegard Neeser, 6260 Reidermoos 

   

Kurze Geschichte des Etascan’s Bioresonanz


Das Etascan wurde ursprünglich für die russische Raumfahrt entwickelt. Ein wirksames und kleines Gerät, das die Kosmonauten begleitete und als Frühwarnsystem für gesundheitliche Probleme dient.


Ablauf der Bioenergie Analyse und Therapie:


Die Untersuchung mit dem Etascan ist sehr angenehm und völlig schmerzfrei. Sie sitzen auf Ihrem Sessel, und ich stelle mit einem speziellen Kopfhörer den Kontakt her. Sieht aus wie ein Kopfhörer, fühlt sich an wie ein Kopfhörer, ist aber kein normaler Kopfhörer, er ist still, keine Musik, es ist ein Kopfhörer der auf Sie hört.

Eine Messung geht etwa 30 – 40 Minuten. Wir können gemeinsam am Bildschirm verfolgen wie das Etascan immer detaillierter und präziser misst. Zuerst zur Übersicht den ganzen Körper, dann Körperteile, Organe, Gewebe, Zellen, Zellorganellen bis in die DNA. Schon während der Analyse sind bioenergetische Disharmonien sichtbar. Alles ist auch für Sie klar verständlich mit Symbolen auf dem Bildschirm dargestellt.


Wirksamkeit und Verträglichkeit von Behandlungen, Heilmittel, Nahrungsmittel, Medikamenten können geprüft werden.

 

In der Auswertung danach werden Listen von allen Belastungen und Behandlungsvorschlägen generiert. Wir können uns jedes Organ und die spezifischen Belastungen und Ursachen einzeln ansehen.

Hier kann auch energetisiert werden, die ordnende Schwingung übertragen werden. So wie ein Dirigent sein Orchester führt und lenkt, wirkt eine ordnende Schwingung als Erinnerung für den Körper, wie er eigentlich arbeiten sollte. Das nennt sich Energetisieren und kann bioenergetische Blockaden direkt auflösen.

Jedoch verhält sich unser Körper manchmal wie ein kleines Kind. Nicht immer folgt er sofort und dauerhaft den Belehrungen und Anweisungen. Werden Krankheitsmuster erkannt, können diese auch umgekehrt werden. Die invertierte (umgekehrte) Krankheitsinformation wird auf  Wasser / Globuli aufgeschwungen. Diese elektronische Homöopathie nehmen Sie ein und ist so individuell und einzigartig auf Sie persönlich zugeschnitten wie sonst nichts.

Unser Körper empfängt den ganzen Tag Informationen. Mit den Augen, Ohren, über die Haut aber auch unbewusste Schwingungen, Elektrofelder, Erdstrahlen und vieles mehr.


Mit der Informationsmedizin und elektronischer Homöopathie ist es möglich den Körper mit ausgleichenden und heilenden Informationen zu versorgen.

 

 

Analyse – erkennen von:

    1. energetischen Disharmonien
    2. Blockaden im Energiefluss
    3. Organkommunikation
    4. Blutwerten
    5. Bakterien, Viren
    6. Chemische Belastungen
    7. Technische Belastungen
    8. Elektrosmog
    9. Natürliche Belastungen
    10. Allergien
    11. Wasseradern
    12. Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    13. Nahrungsmittelzusatzstoffe
    14. Psychische Belastungen
    15. Zahnbelastungen
    16. Impfstoffbelastungen

Therapie – empfehlen von:

    1. Pflanzliche Heilmittel
    2. Spagyrik
    3. Pflanzliche Arzneimittel
    4. Homöopathie
    5. Regenaplex
    6. Schüssler Salze
    7. Bachblüten
    8. Vitalstoffe
    9. Akupunkturmeridiane
    10. Bioenergetische Methoden
    11. Nahrungsergänzungen
    12. Heilpilze
    13. Hormone
    14. Farben
    15. Affirmationen
    16. Zahnmittel